Studien

Global Pricing Study 2014
Simon-Kucher & Partners führt seit 2011 regelmässig die Global Pricing Study durch, um Trends und Herausforderungen im Pricing von Firmen aller Branchen und Regionen weltweit zu ermitteln. An der diesjährigen Version haben sich rund 1‘600 Firmen beteiligt, darunter knapp 100 aus der Schweiz. Hier finden Sie die Studienergebnisse und Schlussfolgerungen der Global Pricing Study 2014. Für diese Schweiz-Edition wurden die Ergebnisse speziell mit Fokus auf die hiesigen Unternehmen ausgewertet.

Neue globale CMO Studie – mit Schweizer Beteiligung.

Wie verändert sich durch die Digitalisierung die Rolle eines Marketingentscheiders? Wie relevant ist technologisches und analytisches Verständnis? Hat Intuition noch einen Platz in dieser Daten- und resultatorientierten Welt?
 
Um diese und weitere Fragen zu beantworten, hat Vivaldi Partners in den vergangenen Monaten branchenübergreifend und international eine Reihe von Tiefeninterviews durchgeführt, darunter auch mit CMOs aus der Schweiz. Der geschäftsführende Partner der Schweizer Niederlassung von Vivaldi Partners, Roland Bernhard, ist Co-Autor dieser weltweit beachteten Studie.
 
Lesen Sie, welche Fähigkeiten der Marketingentscheider von morgen mitbringen muss, um die digitale Transformation erfolgreich zu gestalten und das Geschäft zu treiben – und was der zukunftsbezogene CMO mit einer erfolgreichen Fussballmannschaft gemein hat!
 
http://vivaldipartners.com/blog/changing-role-of-the-cmo




Marketing Performance Screening

vitra gewinnt «Marketing Performance Screening 2014»
Das «Marketing Performance Screening 2014» zeichnet diejenigen Unternehmen aus, welche sich in den beiden Domänen «Wirkung im Markt erzeugen» und «Ressourcen sinnvoll nutzen» durch besonderen Sachverstand und ausserordentliches Können hervortun. vitra wurde von den Juroren als Sieger in der Gesamtwertung ausgezeichnet.

 

Digital Marketing Outlook

application/pdf  SODA-Report 2013 (8196 kB)

 

GfM-Prophet Markenstudie 2013

Wir alle haben tagtäglich mit den veränderten Anforderungen an Markenführung zu tun: Marktanteile zu erobern und zu halten ist schwieriger denn je, Investitionen stehen unter einem höheren Erfolgsdruck, und die Komplexität von Kanälen und Botschaften nimmt kontinuierlich zu. Doch wie begegnen unterschiedliche Unternehmen diesen Herausforderungen eigentlich? Welche Rolle spielt die Marke heutzutage tatsächlich? Und wie wird sich die Markenführung in Zukunft weiterentwickeln müssen? Dies sind einige der Leitfragen einer Studie der GfM und der internationalen Marken- und Marketingberatung Prophet, zu der insgesamt rund 600 Markenverantwortliche und Marketingentscheider befragt wurden. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen der Studienergebnisse.


Megatrend Online

Megatrend Online: Aufbau eines vollwertigen Online-Kanals für den Erfolg der Zukunft
Eine konkrete Onlinestrategie erlaubt es Ihnen, den Onlinekanal entlang Ihrer Unternehmensstrategie und der Kundenbedürfnisse auszurichten. Sie unterstützt Sie ausserdem dabei, die notwendigen Aktivitäten im Unternehmen zu kommunizieren und zu orchestrieren. Wie wird bei der Entwicklung einer solchen Onlinestrategievorgegangen? Welche Fragen müssen dazu beantwortet werden und welche Punkte
beachtet? Im vorliegenden Report beantworten wir diese Fragen anhand des Naveco Vorgehensmodells und dessen Anwendung in einem Praxisprojekt bei der Schwyzer Kantonalbank.


Multicrosschannel Exklusiv-Studie


Umfangreiche, top-aktuelle Ergebnisse aus einer Repräsentativ-Befragung bei Kunden/Konsumenten und einer qualitativen Expertenbefragung bei Entscheidungsträgern aus Handel und Industrie finden Sie auf

http://www.fuhrer-hotz.ch/dienstleistungen/networking/exklusiv-studie/

Studie Social Media Schweiz (2013)

Zwei Drittel der Schweizer Unternehmen, Behörden, Nonprofit-Organisationen engagieren sich aktiv auf Social Media. Auf welchen Plattformen? Mit wieviel Ressourcen? Was wird gemessen, delegiert, für die Zukunft erwartet?  Antworten liefert die «Bernet ZHAW Studie Social Media 2013» #smch13.

Das Wichtigste in sechs Sätzen:
Social Media wird normal – bei stabiler Beteiligung und hoher Integration in Markenführung, Kundendienst und Kommunikation. Wie im Vorjahr sind zwei Drittel der Schweizer Unternehmen, Behörden und Nonprofit-Organisationen auf den neuen Plattformen aktiv. Bei der Kanalwahl bleibt Facebook weit vor YouTube, Xing und Twitter. Zwei Drittel der Befragten haben Social Media in die Markenkommunikation integriert. Die grösste Herausforderung bleibt der Aufwand für Inhalte, Dialog und Monitoring. Für die Zukunft erwarten die Beteiligten mehr Bedeutung von Social Media für Image und Absatz



Die CMO-Studie von IBM


Zum Thema "von Herausforderungen zu Chancen" (from stretched to strengthened) basiert auf Gesprächen mit 1'700 Chief Marketing Officers weltweit

application/pdf  GfM_IBM_CMO_Study.pdf (5832 kB)


CEO-Studie 2012


"Führen durch Vernetzung" - die CEO-Studie 2012

GfM-Event
Freitag, 16. Januar 2015
Brush Up zum Jahresauftakt mit Sven Gabor Janszky (BE)
„Rulebreaker – So denken Menschen, deren Ideen die Welt verändern“

Info/Anmeldung

Freitag, 16. Januar 2015
Brush Up zum Jahresauftakt mit Sven Gabor Janszky (ZH)
„Rulebreaker – So denken Menschen, deren Ideen die Welt verändern“

Info/Anmeldung

Trends

10 TRENDS FOR 2015
and 10 prime innovation opportunities to run with – and profit from – in 2015!
Peacekeeper, Navigator, Student
The Marketer to 2015
8 Digitale Marketing Trends 2015
Analyse zur Entwicklung der digitalen Kommunikation im Jahr 2015
Ausbildung
«Marketing – Analyse und Strategie»
hat sich in der Schweiz seit vielen Jahren als Standardlehrmittel für den Unterricht zum Fach «Marketing-Strategie» an Fachhochschulen und an berufsbegleitenden Ausbildungsgängen etabliert.
Sie sind eingeladen, Kommentare und Fragen zum Inhalt der Lehrmittel und zu ihrem praktischen Gebrauch im Gästebuch einzutragen.
Executive MBA - Marketing
Fachliche Kompetenzen und Potenzial als Führungskraft weiterentwickeln.

HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Forschung

GfM-Forschungsreihe 01/2015 - Globalview
Unsere neue Weltordnung in Zahlen
GfM-Forschungsreihe 05/2014 - Erfolgreiche Marktbearbeitung in der digitalen Welt
GfM-Forschungsreihe 04/2014 - Hidden Champions Switzerland
Neue globale CMO Studie – mit Schweizer Beteiligung
GfM-Forschungsreihe 03/2014 - Der Herausforderung begegnen
GfM-Forschungsreihe 02/2014 - Branchen-Revolution durch neue Geschäftsmodelle
01/2014 Trend-Report 2014